Newsletter für Tierärztinnen und Tierärzte

Der Newsletter erscheint in loser Folge und informiert über das aktuelle Seuchengeschehen, die Tierarzneimittelabgabe und -verschreibung sowie Berufsausübungsbewilligungen.

Antibiotika-Datenbank - Newsletter 10/2018 vom 16. Juli 2018

Antibiotika-Datenbank
Am 1. Januar 2019 wird die Verordnung über das Informationssystem Antibiotika in der Veterinärmedizin (IS ABV) in Kraft treten. Ab dann ist die elektronische Erfassung von Antibiotikaverschreibungen obligatorisch.

Nutzen Sie die Antibiotika-Datenbank bereits jetzt

Ab dem 16. Juli 2018 läuft der Pilotbetrieb der Antibiotika-Datenbank und Sie haben die Möglichkeit, die elektronische Antibiotika-Verschreibung für Gruppen- und Einzeltiertherapien sowie Vorratsabgaben zu nutzen.
Laden Sie hierfür unter www.blv.admin.ch/isabv-pilotprojekt die lokale Anwendung herunter und installieren Sie diese auf Ihrem Gerät. Registrieren Sie sich mit Ihrer Praxis-UID-Nummer und Ihrer E-Mail-Adresse.

Zusätzliche Informationen zum Pilotprojekt finden Sie im Flyer des BLV.

Fragen zur IS ABV?
Mit Fragen oder Anregungen zur IS ABV können Sie sich direkt ans BLV wenden: isabv@blv.admin.ch.
Weiteres Informationsmaterial wie das Anwendungshandbuch oder Erklärvideos sind auf der BLV-Website zu finden:
• IS ABV allgemein; Eingabe- und Übermittlungsvarianten: www.blv.admin.ch/isabv
• IS ABV Pilotprojekt: www.blv.admin.ch/isabv-pilotprojekt